LED Feuchtraum Wannenleuchte

ab 7,45 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen

LED Feuchtraum Wannenleuchte

Die Feuchtraum Wannenleuchte ist eine spezielle Art von Anbauleuchte. Die Feuchtraum Wannenleuchten haben eine längliche Form und das Innenleben, sowie die dort enthaltene Elektronik ist vor äußeren Witterungseinflüssen geschützt. Im Vergleich zu Lichtleisten oder Streifen, sind die Feuchtraum Wannenleuchten komplett geschlossen. Die verbaute Leuchtstoffröhre befindet sich in einem wannenähnlichem Gehäuse, deshalb auch der Name Wannenleuchte. Die moderne Feuchtraum Wannenleuchte hat allerdings keine Neonröhren mehr im Innenleben der Wanne. Heutzutage verbaut man entweder eine LED Röhre in der Wanne, oder aber die Wanne verfügt über eine lange Platine, wo die einzelnen LED Chips verbaut sind. Die aus speziellem Kunststoff gefertigten Wannenleuchten sind gegenüber Witterungseinflüssen sehr unempfindlich, das Gehäuse ist schlagfest und sehr robust.

 

Die LED Feuchtraumleuchte an der Decke montieren – So wird es gemacht

Befestigen Sie die LED Feuchtraumleuchte nur auf geeignetem tragfähigen Untergrund. Bevor Sie die Wannenleuchte anschließen, denken Sie bitte daran, dass das LED Leuchtmittel bauseitig abgesichert sein muss. Die Montage der Feuchtraum Wannenleuchte darf nur im spannungsfreien Zustand vorgenommen werden. Schalten Sie die Leitung am Sicherungskasten stromlos und stellen Sie sicher, dass niemand den Strom an dieser Leitung in der Zeit der Installation wieder einschalten kann. Es ist nicht ausreichend, wenn Sie einfach nur den Lichtschalter in die Position AUS bringen. Falls Sie die LED Feuchtraum Wannenleuchte mit Netzstecker betreiben wollen, achten Sie unbedingt darauf, dass Sie während der Montage nicht den Stecker in der Steckdose eingesteckt haben.

 

LED Feuchtraum Wannenleuchten und ihre Anwendungsbereiche in Werkstätten

Unsere Wannenleuchten sind vom optischen Erscheinungsbild eher unauffällig gehalten, dadurch denken wir, sind ihre Anwendungsmöglichkeiten sehr vielfältig. Ob Sie dieses LED Feuchtraum Leuchtmittel als Hofbeleuchtung nutzen möchten, oder ob Sie diese Wannenleuchten als Beleuchtung für Ihre Halle benötigen, alles ist machbar. Auch eine Variante mit Bewegungsmelder ist denkbar, dadurch sparen Sie natürlich noch mehr an den monatlichen Stromkosten. Weitere Einsatzgebiete dieses Leuchtmittels sind Lagerräume, Montage Hallen, Werkstatthallen, zum Beispiel in einer KFZ Autowerkstatt. Meistens verfügt eine Werkstatt schon über Beleuchtung mit Wannenleuchten, diese sind aber noch mit oft sehr alten Leuchtstoffröhren ausgestattet. Wenn Sie schon in Ihrer Werkstatt über Wannenleuchten oder Wannenleuchtengehäuse verfügen, brauchen Sie nur die alte Leuchtstoffröhre rausdrehen und eine LED Röhre hinein drehen. Somit sparen Sie sich das Wannengehäuse. So kommen auch Sie ganz einfach in den Genuss von LED Beleuchtungen in Ihrer Werkstatt.

 

Wichtige Information zu LED Feuchtraum Wannenleuchten

Wenn auch Sie Feuchtraum Wannenleuchten in Feuchträumen oder feuergefährdeten Betriebsstätten installieren wollen, müssen diese Leuchtmittel ganz bestimmte Anforderungen erfüllen. Es geht hierbei um die jeweilige Schutzklasse, sie benötigen die Schutzklasse IP65. Somit können Sie sicher sein, dass diese Wannenleuchten gegen Staub und Strahlwasser geschützt sind.

Sie müssen mindestens die Schutzart IP 65 aufweisen, um gegen Staub und Strahlwasser geschützt zu sein.